Hagmayr Sport

NEUIGKEITEN

Österreichische Klubs eine Runde weiter

22.07.2011

Die österreichischen Vertreter in der Qualifikation zur Europa League und Champions League sind eine Runde weiter.

Florian KLEIN & Marko STANKOVIC von der Wiener Austria treffen nach zwei Siegen (Gesamtscore 5:0) gegen Rudar Pljevlja aus Montenegro, in der 3. Qualifikationsrunde der Europa League auf Olympia Laibach. (Slowenien)

Ebenfalls in der 3. Qualifikationsrunde der EL steht der Vize-Meister Red Bull Salzburg. Nach einem 4:1 im Hinspiel gegen Liepajas Metalurgs, gab es gestern Abend in Salzburg ein 0:0. Stefan HIERLÄNDER & Daniel OFFENBACHER, der heute mit dem U20-Team zur WM nach Kolumbien reist, standen gestern in der Startformation für die "Bullen" und boten eine solide Leistung. Nächster Gegner in Runde 3: FC Senica aus der Slowakei

Meister SK Sturm Graz mit Dominic PÜRCHER, Stefan STANGL und Silvije CAVLINA zitterte sich nach der 2:3-Niederlage im Rückspiel gegen Videoton aus Ungarn in die 3. Runde der Champions-League Qualifikation. Dort trifft man auf den georgischen Meister FC Sestaponi.